"Unterwegs sein" zeigt ein paar Locations, die man durchaus besuchen kann, wenn das geschmacklich passende Programm läuft. Alle hier aufgeführten Clubs und Orte habe ich schon ein bis mehrmals besucht.

Erfurt

CENTRUM-CLUB - großer Club mitten in EF, mehrere Floors, oft auch Konzerte

E-Burg/Steinhaus - mittelgroßer Kellerclub mit schönem Außenbereich

Gewerkschaftshaus

Ilmenau

H-Club - Ilmenauer Studentenclub mit Niedrigpreisen und Schwarzen/Metal Veranstaltungen

MLD - Moonlight Dance, immer am 1. jeden Monats, schwarze Musikveranstaltung, queerbeet

C-Club - Ilmenauer Studentenclub Drum'n'Bass über Triphop, BigBeats, HipHop und Jazz bis zu Crossover und Nu-Metal


Jena

kassablanca gleis 1 - kleiner Club der alle 2 Wochen Donnerstag schwarzen Abend veranstaltet

Rosenkeller - tief unten im Gemäuer liegt der Rosenkeller, querbeet Veranstaltungen

Saalfeld

Kurvenstar - Bar mit super leckeren Drinks und Musik aus dem House und Technobereich (DJ Kay)

Rudolstadt

Saalegärten - eigentlich ein Jugendclub und querbeet Veranstaltungen

weiteres

MUNA (Bad Klosterlausnitz) - Techno/House Club, 2 Floors (Saal und Foyer), DJ Kay legt da öfters mal auf

La Rouge (Kindelbrück)- Techno/House Club aufm Dorf aber so richtig in der Pampa